Language
Language
+49 40 / 39 90 34 94 contact@herberg-systems.com
Case Stories

Herberg At Work –
flexibel, agil, hochwertig

Blicken Sie bei unseren Projekt-Storys
hinter die Kulissen modernster Software-Entwicklung.

Beispielhafte Herberg Projekte

Systemintegration für Hamburg Süd

Die Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrtsgesellschaft gehört zu den 10 größten Containerreedereien der Welt und bietet darüber hinaus zukunftsweisende logistische Komplettlösungen für die gesamte Logistikkette. Für den Transport von Waren wird nicht nur auf die eigene Flotte von über 130 Schiffen zurückgegriffen, sondern es werden auch Containerstellplätze auf Schiffen anderer Reedereien gebucht.

In Zusammenarbeit mit Herberg Systems lässt Hamburg Süd nun seine Kunden von modernen Digitalisierungslösungen profitieren, um sie noch zuverlässiger über den Status ihrer Waren zu informieren.

Die Strategie: Erfassung, Verarbeitung, Auswertung & Bereitstellung von Daten
Da es in der Schifffahrtsbranche bisher keine standardisierten Fahrpläne wie etwa in der Luftfahrt gibt, hat Hamburg Süd mit uns innerhalb von nur 4 Monaten eine automatisierte Lösung für Ankunfts- und Abfahrtszeiten von Schiffen entwickelt. Darüber hinaus wurde uns die Datenerfassung und -verarbeitung, die Auswertung sowie die Bereitstellung über moderne Schnittstellen übertragen.

Auch die ansprechende Datenvisualisierung gehört zu unseren Aufgaben. Nach diesem erfolgreichen Digitalisierungsprojekt folgen nun weitere, in denen uns Hamburg Süd als zentralen Datenintegrator im operativen Bereich einsetzt. An dieser Stelle bedanken wir uns für die sehr gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Fahrplanmanagement für die Vega Reederei

Die Vega Reederei ist ein traditionsreiches, fortschrittliches Hamburger Unternehmen in der internationalen Bulk- und Container-Schifffahrt. Sie bietet die volle Bandbreite von maritimen Dienstleistungen aus einer Hand.

Schon frühzeitig erkannte die Vega Reederei die zukunftsweisenden Chancen von einheitlichen und standardisierten Reportinglösungen für ihre Flotte. Umständlicher E-Mail-Verkehr, doppelte Arbeitsschritte und Fehlinformationen sollten dadurch vermieden werden.

Die Strategie: standardisierte, webbasierte Fahrplaninformation
Zur Lösung des Problem hat sich die Vega Reederei für unseren Fleettracker Service entschieden. Er bietet ein standardisiertes, webbasiertes Fahrplanmanagement-System, auf das alle autorisierten Nutzer wie Zulieferer, Agenten, Makler, Angehörige und natürlich die Mitarbeiter der Reederei zugreifen können. Sämtliche wichtigen Fahrplaninformationen wie ETA, ETD und Agentendaten werden übersichtlich bereitgestellt. Über Veränderungen im Fahrplan wird jeder Beteiligte umgehend automatisch informiert. Damit hat die Vega Reederei sehr viel Zeit und Energie für relevantere Arbeiten gewonnen. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

CO2-Analyse nach EU-Verordnung

Gemäß der Verordnung (EU) 2015/757 des europäischen Parlaments sind alle Schiffe ab dem 1.1.2018 dazu verpflichtet, ihre CO2-Ausstöße zu dokumentieren und in einer standardisierten, elektronischen Form jährlich an die EU zu übermitteln. Bis zum 31.8.2017 benötigen die Reedereien einen zertifizierten Monitoring Plan, der detailliert beschreibt, wie sie die CO2-Ausstöße ihrer Schiffe in europäischen Gewässern erfassen. Wir möchten, dass unsere Kunden optimal darauf vorbereitet sind.

Die Strategie: Monitoring, Reporting & Verifikation (MRV)
Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir ein System entwickelt, das die CO2-Emissionen gemäß den EU-Anforderungen zur Verfügung stellt. Hierzu verwenden wir Daten, die über unsere Integrationslösung Fleettracker gesammelt und nach den EU-Richtlinien dargestellt werden. Mit dem unabhängigen, für MRV im Seeverkehr akkreditierten Verifier Swiss Climate EcoCare haben wir dann das Fleettracker MRV-Package geschnürt, das neben der Software auch einen MRV-konformen Monitoring Plan und das Zertifikat für den jährlichen Emissionsbericht für Schiffe ab 5.000 GT beinhaltet. Und auch für das weltweite CO2-Reporting nach IMO-DCS sind unsere Kunden mit der Fleettracker-Lösung bereits bestens vorbereitet.

Marc Riedke
Vega Reederei

„Herberg Systems sorgt zuverlässig für einen automatischen Informationsaustausch. So bleibt mir genug Freiraum, um mich auf das Wesentliche zu konzentrieren und neue Aufgaben und Projekte anzugehen.“

© All rights reserved